Elektroniker/in für Betriebstechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Der Supermarkt will pünktlich um 8.00 Uhr öffnen, doch die automatische Tür
geht ständig auf und zu. Ein Fehler in der Regelung. Der Elektroniker wird
angefordert.

Neben solchen Überprüfungs- und Reparaturarbeiten ist das technisches
Verständnis und Können für die verschiedensten elektrischen Systeme gefragt, nämlich:

  • elektrische Anlagen entwerfen, installieren, überprüfen und warten
  • Telefon- und Beleuchtungsanlagen einrichten
  • elektrische Anlagen programmieren und konfigurieren
  • Störungen analysieren und versuchen, sie sofort zu beheben
  • in die Bedienung von elektrischen Anlagen einweisen