Informationen für Interessierte zu Schulformen im nächsten Schuljahr

Berufsfachschule Pflegeassistenz: In der zweijährigen Berufsfachschule Pflegassistenz werden Schülerinnen und Schüler zu Pflegeassistentinnen/Pflegeassistenten ausgebildet.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an:  info-bfp@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/    

Fachoberschule Wirtschaft: Die Klasse 11/12 der Fachoberschule Wirtschaft wendet sich an Personen, die ihre schulische Ausbildung in der Oberschule oder Realschule mit einem Sekundarabschluss I erfolgreich beendet haben und die Fachhochschulreife zum Zwecke eines Studiums anstreben.
Die Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung im kaufmännischen  Bereich, die ein Studium an einer Hochschule/Universität anstreben.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-fos-wirtschaft@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/

 Berufsfachschule Pflege: Der Pflegeberuf bietet eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit nah am Menschen mit einer hohen Arbeitsplatzsicherheit. Pflegekräfte werden auf dem Arbeitsmarkt stark gesucht. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit einer staatlich anerkannten Abschlussprüfung ab.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-pflege@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/

Berufsfachschule Wirtschaft – Schwerpunkt Handel: In die Schulform der Einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft – Schwerpunkt Handel – als Vollzeitschulform der Berufsbildenden Schulen in Melle kann aufgenommen werden, wer mindestens den Hauptschulabschluss nachweist.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-bfs@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/

Berufsfachschule Wirtschaft – Schwerpunkt Büro- und Industriedienstleistungen: In die Schulform der Einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft – Höhere Handelsschule –  Schwerpunkt Büro- und Industriedienstleistungen – als Vollzeitschulform der Berufsbildenden Schulen in Melle kann aufgenommen werden,  wer den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss nachweist.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-bfs@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/

Fachoberschule Technik: Die Klasse 11/12 der Fachoberschule Technik wendet sich an Personen, die ihre schulische Ausbildung in der Oberschule oder Realschule mit einem Sekundarabschluss I erfolgreich beendet haben und die Fachhochschulreife zum Zwecke eines Studiums anstreben.
Die Klasse 12 der Fachoberschule Technik richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung im gewerblich-technischen Bereich, die ein Studium an einer Hochschule/Universität anstreben.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-fos-technik@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/

Fachschule Metallbautechnik: Die Fachschule Metallbautechnik wendet sich an Personen, die eine technische Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker – Fachrichtung Metallbautechnik- oder ein Studium in einer technischen Fachrichtung anstreben. Der erfolgreiche Abschluss der Fachschule beinhaltet zudem eine Hochschulzugangsberechtigung.
Möchten Sie weitere Informationen, dann schreiben Sie gerne an: info-FMM@bbs-melle.de
Zur Anmeldung geht es hier: https://bbs-melle.de/anmeldung/