Neue Schüler*Innen 2020/21 Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz

Liebe Bewerberinnen und Bewerber, liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik!

An dieser Stelle veröffentlichen wir wichtige Infos zum kommenden Schuljahr. Es ist sinnvoll, regelmäßig (wöchentlich) zu überprüfen, ob hier eventuell neue Informationen aufgeführt werden. Die aktuellen Informationen stellen wir immer vor die älteren:

11.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Bitte stellen Sie sich für das beginnende Schuljahr darauf ein, dass für den Unterricht an der BBS Melle ein Endgerät, Laptop oder Tablett erwünscht ist, um Präsenzunterricht oder Onlineunterricht störungsfrei zu gewährleisten.

Die Schule arbeitet überwiegend mit apple; genauere Informationen gibt es zu Beginn des Schuljahres.

Mit freundlichem Gruß
Annette Groß/ Sabine Preuss

22.04.2020

Liebe Bewerber*innen und zukünftige Schüler*innen der Klasse SAS 1a und b,

aufgrund der Corona-Krise musste unser Informationsnachmittag im April leider entfallen. Aus diesem Grund wenden wir uns nun aktuell über unsere Homepage an Sie.

Durch die gegenwärtige Situation müssen wir den Schulbetrieb regelmäßig anpassen und verändern. Wir möchten Sie hiermit auf den aktuellen Stand Ihrer Aufnahme und Einschulung in die Berufsfachschule Sozialpädagogische*r Assistent*in der Klasse 1 halten.

Sollten Sie dringende Fragen haben, möchten wir Sie bitten, sich an die Bildungsgangleiterin Frau Preuss, Email: preuss@bbs-melle.de zu wenden. Sie werden dann zeitnah eine Antwort erhalten. Bitte sehen Sie aus aktuellem Anlass von Anrufen und Emails in der Verwaltung ab.

  1. Die Einführungstage (Einschulung) finden am 27. und 28.08.2020 statt. Wir werden den Klassenverband in Kleingruppen teilen, so dass die erste Kleingruppe von 8.00 Uhr – 11.15 Uhr und die zweite Kleingruppe von 11.45 Uhr – 14.55 Uhr beschult werden. Über die Einteilung der Gruppen und den jeweiligen Klassenraum werden Sie noch schriftlich informiert.
  2. Bitte beachten Sie die Regelung zur Schulbuchausleihe. Im Dokument auf dieser Seite können Sie lesen, dass Sie bis spätestens zum 26.06.2020 den Betrag der Ausleihe überwiesen haben sollten, falls Sie die Schulbücher nicht selbst anschaffen möchten!
  3. Für alle, die zurzeit einen Realschulabschluss erwerben, gilt, dass Sie, sobald Sie Ihr Abschlusszeugnis mit dem erforderlichen Notendurchschnitt haben, dieses kopiert in beglaubigter Form in der BBS Melle bis zum 10. Juli 2020 einreichen. Informieren Sie sich vorher über die Öffnungszeiten des Sekretariates.
  4. Wenn möglich, reichen Sie zum 10. Juli 2020, spätestens am Tag Ihrer Einschulung folgende Unterlagen mit ein:
  • den unterschriebenen Nachweis einer Praxisstelle in KiTa bzw. Krippe (Praxisvertrag, den Sie bereits in der Post Ihrer vorläufigen Zusage erhalten haben). Die Praxisstelle darf nicht in einer sonderpädagogischen Einrichtung sein. In Ihrer vorläufigen Zusage war die erste Praxiswoche für Sie vom 31.08. – 08.09.2020 terminiert. Es ist durch Corona derzeitig völlig unklar, ob dieser Termin zu halten ist. Wir werden Sie rechtzeitig informieren. Ihre Praxistage werden montags und dienstags sein.
  • den Nachweis Ihrer bereits begonnenen Impfungen.
  • ein erweitertes Führungszeugnis, dass mit Beginn der Einschulung nicht älter als 3 Monate sein darf (früheste Ausstellung am 28.05.2020). Ein älteres Führungszeugnis werden wir nicht annehmen.

Wir freuen uns auf Sie im neuen Schuljahr! Bleiben Sie gesund!

Ihr Fachteam der Berufsfachschule Sozialpädagogische*r Assistent*in Melle

Lernmittel für die Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz