Alle Beiträge von Marco Hannak

Informationsnachmittag Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent in Teilzeit (berufsbegleitend)

Informationsnachmittag zur berufsbegleitenden zweijährigen Ausbildung zur/zum Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent in Teilzeit
Am Dienstag, den 27. März 2019 um 17h ( in den Räumen der BBS Melle, Lindenstraße 1, 49324 Melle.
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung? Sie möchten Ihre Stärken in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern einsetzen?
Dann freuen wir uns mit Ihnen auf einen informativen Nachmittag, an dem wir Ihnen zwei mögliche Modelle der Ausbildung vorstellen werden.

SV-Projekt Nisthilfen

Die SV der BBS Melle traf sich mit Sascha Brocks, Mitarbeiter der Stiftung für Ornithologie und Naturschutz (SON), zur Beratung über Nistbauhilfen auf dem Gelände der BBS Melle. Dahinter steckt die Idee der SV neben der Blumenwiese und dem Insektenhotel einen weiteren Baustein für das angelegte Biotop zu schaffen. Da auch Vögel unmittelbar vom Insektensterben betroffen sind, sollen durch die Nisthilfen weitere Möglichkeiten zum Schutz getroffen werden. Im erstellten Videoclip der letztjährigen SV werden die Zusammenhänge und die Problematik nochmal zusammengfasst.

Die Berufseinstiegsschule wird mit ihrem Lehrer Herrn Fischer  die Nisthilfen bauen. Vielen Dank für das Engagement.
Wir berichten, wenn diese aufgestellt werden.

Bis dahin eine gute Zeit. Eure SV!!

 

Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz besucht Bethel

Die angehenden Sozialpädagogischen Assistentinnen und Assistenten der BBS Melle haben drei Tage lang Europas größtes Sozialunternehmen, die von Bodelschwingschen Stiftungen Bethel in Bielefeld besucht. Neben interessanten Vorträgen oder Interviews mit Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen der Stiftungen, gab es Werkstattbesichtigungen, den Besuch des Kinder- und Jugendhospizes und einer Inklusionsdisco.

Infoabend: Traumberuf Erzieher/in oder „etwas Soziales machen“?

Infoabend an der BBS Melle – Schwerpunkt Sozialpädagogik am 5. Februar um 18 Uhr

Berufsfachschule Sozialpädagogik
(Voraussetzung: Abschluss HS, Verlauf: 2-jährig, RS-Abschluss kann erworben werden)

Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in
(Voraussetzung: Abschluss RS, Verlauf: 2-jährig, abgeschlossene Berufsausbildung, Voraussetzung für die Fachschule Sozialpädagogik (Erzieher/in), erweiterter RS ist möglich)

Fachoberschule Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik
(Voraussetzung: Abschluss RS, Verlauf: 2-jährig, Abschluss: Fachhochschulreife)

 

Weihnachtsfeier der Abteilung Sozial – und Heilpädagogik

Wie jedes Jahr feierten alle Schülerinnen und Schüler der Abteilung Sozial- und Heilpädagogik am letzten Tag vor den Winterferien gemeinsam Weihnachten. Alle Klassen trugen mit heiteren, besinnlichen und nachdenklichen Beiträgen zum Fest bei. So wurden Weihnachtslieder arrangiert, Gedichte vorgetragen, ein Quiz veranstaltet, die Weihnachtsgeschichte neu interpretiert oder mittels Gebärdensprache des Schwerpunktes Inklusion der Song „Applaus, Applaus“ von den Sportfreunden Stiller „gesungen“ (s.Foto). Auch wurde durch Dr. Krüssel und Elke Voss der ausgefallenste und schönste Weihnachtsbaumschmuck des Abteilungsweihnachtsbaumes prämiert.

Waffelverkauf der Schülervertretung für „Viva con Agua“

        

Dieses Jahr hat sich die Schülervertretung der BBS Melle entschlossen für den gemeinnützigen Verein „Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.“ Geld zu sammeln und zu spenden.  „Viva con Agua“setzt sich dafür ein, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben und fördert von daher Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland nach dem Motto „Wasser für alle – alle für Wasser“ (mehr unter www.vivaconagua.org). Begleitet wurde der Verkauf von einem Informationsstand des Vereins.