Lehrerfortbildung an der BBS Melle über „Elektrische Hybridfahrzeuge“

Die BBS Melle als Vorreiter und Kompetenzzentrum für Digitalen Unterricht und Hochvolttechnik

Aus ganz Niedersachsen kamen Lehrerkollegen um sich an der BBS Melle fortzubilden. An den PC-Arbeitsplätzen mit dem Einsatz von Lernsoftwaren, an Lernständen und am realen Prius 3 Plug-In haben die Teilnehmer teils eigenverantwortlich/teils geführt verschiedene Betriebsmodi getestet, die Lageerfassung eines Synchronmotors erarbeitet, Nomogramme zur Transaxle-Einheit des Prius erstellt, Werte aus der Diagnosesoftware TechStream von Toyota ausgelesen und Messungen durchgeführt. Aus Sicht der Teilnehmer eine sehr gelungene Veranstaltung. Die Nachfrage nach dieser Fortbildung war fast doppelt so groß wie die maximal mögliche Teilnehmerzahl, daher wird es diese Fortbildung nächstes Jahr wahrscheinlich wieder geben.“

Artikel im Meller Kreisblatt: https://www.noz.de/lokales/melle/artikel/1934189/bbs-melle-als-vorreiter-bei-elektromobilitaet