Alle Beiträge von Bianca Pieper

Lehrerfortbildung an der BBS Melle über „Elektrische Hybridfahrzeuge“

Die BBS Melle als Vorreiter und Kompetenzzentrum für Digitalen Unterricht und Hochvolttechnik

Aus ganz Niedersachsen kamen Lehrerkollegen um sich an der BBS Melle fortzubilden. An den PC-Arbeitsplätzen mit dem Einsatz von Lernsoftwaren, an Lernständen und am realen Prius 3 Plug-In haben die Teilnehmer teils eigenverantwortlich/teils geführt verschiedene Betriebsmodi getestet, die Lageerfassung eines Synchronmotors erarbeitet, Nomogramme zur Transaxle-Einheit des Prius erstellt, Werte aus der Diagnosesoftware TechStream von Toyota auslesen und Messungen durchführt. Aus Sicht der Teilnehmer eine sehr gelungene Veranstaltung. Die Nachfrage nach dieser Fortbildung war fast doppelt so groß wie die maximal mögliche Teilnehmerzahl, daher wird es diese Fortbildung nächstes Jahr wahrscheinlich wieder geben.“

https://www.noz.de/lokales/melle/artikel/1934189/bbs-melle-als-vorreiter-bei-elektromobilitaet

„Macht in Europa“ – Vorbereitung einer Studienfahrt

von Claas Hofmeister

Zur Vorbereitung der bevorstehenden dreitägigen Studienfahrt nach Brüssel informierte der für EU-Öffentlichkeitsarbeitsarbeit zuständige Mitarbeiter des Landkreises Osnabrück, Michael Steinkamp, die SchülerInnen der Höheren Handelsschule (HH) über aktuelle Entwicklungen in der Europäischen Union. Außer den Vollzeitschülern waren auch noch Auszubildende des dritten Lehrjahres aus den Bereichen Metall und Bau bei der Veranstaltung anwesend.

„Macht in Europa“ – Vorbereitung einer Studienfahrt weiterlesen

Berufsschüler nachhaltig mit dem Mountainbike unterwegs!

„Nachhaltig unterwegs mit dem Mountainbike?“ unter diesem Motto nahmen die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Wirtschaft in ihrer Freizeit an dem Projekt der Berufsbildenden Schule Melle teil.

Berufsschüler nachhaltig mit dem Mountainbike unterwegs! weiterlesen

Audi e-tron an der BBS Melle

von Thomas Schumann

Die Elektromobilität bewegt auch die BBS Melle. Am 27.09. konnten die Auszubildenden des 4. Lehrjahres (Kfz-Mechatroniker/-in) einen Audi e-tron unter die Lupe nehmen. Dank der engen Verknüpfung zwischen den Betrieben und der BBS Melle, hatte das Autohaus Pietsch uns den e-tron zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür! Außerdem konnten die Auszubildenen den Ladevorgang an der Ladesäule der BBS Melle mit einem Renault Zoe testen. Zur Elektromobilität wird es auch am 24.04.20 einen Aktionstag „BBS Melle unter Strom“ geben (von den Teams Elektro- und Fahrzeugtechnik).

BBS Melle stellt neu gegliederte Ausbildung des Pflegeberufs vor

von Christian Schröder

Unter dem Motto: „Pflegezukunft – Zukunft Pflege“ konnten sich am 11. September Interessierte im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Osnabrück über die Ausbildung im Pflegeberuf informieren. Etwa 15 Aussteller aus Praxis und Schule sowie Experten der Agentur standen für Fragen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Veranstaltung informierte auch die BBS Melle über den bereits angebotenen Bildungsgang der Pflegeassistenz und über die 2020 neu startende „generalistische“ Ausbildung zur Pflegefachkraft. Ab dem 01.08.2020 können sich Auszubildende in Kooperation mit den jeweiligen Trägern an der BBS Melle zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann ausbilden lassen. Viele Besucher konnten entsprechend informiert werden und zahlreiche Fragen geklärt werden.