Lossprechungen im Metallhandwerk

Meller Kreisblatt/pm [22.06.2018] – Meller Teamwork: Im Handwerk und im Fußball gefragt
© Meller Kreisblatt | Foto: Steven Kerstan | Freude über zwei neue Gesellen herrschte während der Freisprechung

Unter großer Beteiligung ihrer beiden Familien wurden der Metallbauer Ole Meyer im Kruge und der Feinwerkmechaniker Mustafa Canberi jetzt in der Firma Spies im Meller Stadtteil Gesmold von der Meller Innung der losgesprochen.

Mit einer fulminanten Rede voller Analogien zwischen der aktuell stattfindenden Fußball-WM und dualen Ausbildung im Metallhandwerk zog Obermeister Christof Spies die beiden erfolgreichen Sommerprüflinge und deren Angehörige kurzweilg in seinen Bann.

Während Fußballer sich mit Dribblings, Abseitsfallen, Freistößen, Elfmetern und Taktikgesprächen beschäftigen müssten, seien es im Metallhandwerk die Bedienung von modernen Maschinen, CNC-Maschinen, Fräsmaschinen, Drehmaschinen mit Laserbearbeitung und Blechverarbeitung.

Lossprechungen im Metallhandwerk | noz.de – Lesen Sie den vollständigen Artikel und mehr auf:   https://www.noz.de/lokales/melle/artikel/1377397/meller-teamwork-im-handwerk-und-im-fussball-gefragt