1000 Stunden für ein Traumbett

Meller Kreisblatt/Marita Kammeier [31.01.2018] – BBS Fachschüler und Firmen aktiv

© Meller Kreisblatt | Foto: Marita Kammeier | Spendengeld für das Traumbett: Schulleiter Hermann Krüssel (rechts) übergibt es im Beisein der jungen Leute an Julia Hehemann von der DKMS.

Ein „Bett der Träume“, das aussieht wie ein großes rotes Osterei, haben sieben BBS-Fachschüler Holztechnik im Firmenauftrag gebaut und versteigert. Das Spendengeld in Höhe von 3333 Euro erhält die DKMS (Deutsche Knochenmark-Spenderdatei).

© Meller Kreisblatt | Foto: Malik Pahlmann | Ein Hingucker: Das einmalige Bett präsentiert hier Laura Kampmeyer, Mitarbeiterin im Solarlux-Zentrum.

Es war ein spannendes Bauprojekt für die zukünftigen Fachleute der Möbelbranche, das Kreise über die Berufsschule hinaus gezogen hat.

Tausend Stunden für ein Meller Traumbett | noz.de – Lesen Sie den kompletten Artikel und mehr auf:     https://www.noz.de/lokales/melle/artikel/1013806/tausend-stunden-fuer-ein-meller-traumbett#gallery&0&1&1013806